Flex- & Flockdruck

- Flexdruck

Für diese Variante des Druckes, wird das gewünschte Motiv aus einer hauchdünnen Folie
spiegelverkehrt ausgeschnitten. Anschließend werden die für den Druck nicht benötigten Folienteile
entfernt und mittels einer Transferpresse auf die Textilen übertragen. Neben den Standardfarben
sind auch Sonderfarben wie Neon-, Metallic- und Reflexfolie verfügbar.

- Flockdruck

Diese Druckvariante unterscheidet sich vom Flextransferdruck nur in der Beschaffenheit des Materials.
Diese besteht aus einer Hochleistungstextildruckfolie mit weicher und samtartiger Oberfläche
(auf Basis von Viskosefasern).